TS Care

– Gemeinsam für Afrika

Transparenz

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten

  1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
  • Zu Name, Sitz, Anschrift
  • Gründungsjahr von TS Care als Arbeitszweig der Stiftung TS: 2011
  • Gründungsjahr der Treuhandstiftung TS Care: 2020

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

3. Angaben zur Steuerbegünstigung
Unsere Arbeit ist wegen Förderung mildtätiger Zwecke nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts Ansbach (Steuernummer 203/110/03136) nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.

zum Freistellungsbescheid

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

  • Werner Schäfer, geschäftsführender Vorstand
  • Sonja Kittler, geschäftsführender Vorstand

5. Tätigkeitsbericht

Zum Jahresbericht 2019

6. Personalstruktur

Zu unserem Team

7. Angaben zur Mittelherkunft

Zum Jahresbericht 2019 oder zur Übersicht über Einnahmen- und Ausgaben 2019

Bis zur Gründung der Treuhandstiftung TS Care im Juli 2020 zählt sich TS Care als Arbeitsbereich der Stiftung TS. Daher liegt derzeit lediglich der Kontennachweis/Bilanz der Stiftung TS vor.

8. Angaben zur Mittelverwendung

Zum Jahresbericht 2019 oder zur Übersicht über Einnahmen- und Ausgaben 2019

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
Die Treuhandstiftung TS Care ist eine nicht rechtsfähige Stiftung in der Verwaltung der gemeinnützigen „Stiftung Therapeutische Seelsorge“, welche eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in 91564 Neuendettelsau mit derzeitigem Verwaltungssitz in 91710 Gunzenhausen ist und wird von dieser im Rechts- und Geschäftsverkehr vertreten.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

TS Care hat hat im Geschäftsjahr 2019 von folgendem Mittelgeber Zuwendungen erhalten, die 22% der gesamten Jahreseinnahmen ausmachen: Daimler “ProCent Förderfonds”. TS Care erhielt durch diese Initiative 16.000 EUR zur Finanzierung eines neuen UWEZO-Slum-Bus.

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman