TS Care

– Gemeinsam für Afrika

Seelsorge für Kinder

In einer Welt, die von Armut und Existenzängsten geprägt ist, sind Menschen leider auch oft mit seelischen und psychischen Leiden konfrontiert.

Nicht zuletzt durch Covid-19 haben insbesondere Kinder mit häuslicher Gewalt und Missbrauch zu kämpfen. Oftmals traumatisiert durch Erfahrungen der Vergangenheit, schauen diese Kinder in eine ungewisse Zukunft mit wenig Orientierung und leider auch oft wenig Hoffnung.

In Zusammenarbeit mit der Scripture Union Kenia (SUK) möchte TS Care diesen Nöten begegnen. Das Programm “Seelsorge für Kinder” besteht aus folgenden Bausteinen:

Entwicklung eines kindgerechten Arbeitsbuches zum Umgang mit seelischen Leiden: Das Material wird von unseren kenianischen Partnern entwickelt. Bei Bedarf stehen ausgebildete Psychotherapeuten von TS Care und der Stiftung Therapeutische Seelsorge beratend zur Seite.

Seelsorge-Training von Mitarbeitern*innen aus Kirchengemeinden und Schulen: Hier geht es um die Entwicklung eines Manuals zur Ausbildung von Erwachsenen, die im Kontext von Schule, Kindergottesdienst oder Bibelclub die Themen des Arbeitsbuches behandeln.

Spende jetzt

Mit der Scripture Union Kenya, hat TS Care einen Projektpartner gewinnen können, der sich sowohl durch sein langjähriges Engagement als auch durch sein großes Netzwerk zu Kirchen (konfessionsübergreifen), Bildungseinrichtungen und politischen Akteuren auszeichnet. Die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern ermöglicht uns ein kultursensibles Vorgehen, welches insbesondere in den Themen Seelsorge und Bildung von großer Bedeutung ist.

Mehr Infos zu unserem Partner SUK gibt es hier und auf der Webseite der SUK.

de_DEGerman