TS Care

– Gemeinsam für Afrika

1. Dezember 2020
von Joela Dukat
Kommentare deaktiviert für Weihnachten im Slum

Weihnachten im Slum

und das auch noch zu Corona-Zeiten?

Das klingt nicht wirklich nach besinnlichen und gemütlichen Feiertagen. 

Tatsächlich haben die Familien im Mkuru kwa Reuben Slum momentan andere Sorgen als sich um Adventskalender, Weihnachtsdeko und Geschenke zu kümmern.

Seit der Corona-Virus auch Kenia und die Slums von Nairobi erreicht hat, haben viele Menschen ihre Arbeit verloren und ihre Familien bangen nun um ihre grundlegende Versorgung. 

Im Mai haben wir daher zu Spenden für Lebensmittelpakete für diese bedürftigen Familien aufgerufen. Wir waren überwältigt von eurer Hilfsbereitschaft. Es konnten etwa 300 Lebensmittelpakete verteilt werden.

Zu Weihnachten möchten wir den Familien erneut eine Freude bereiten. Bist du dabei?

Wir nehmen im Dezember an einer Aktion von betterplace teil.

Mit deiner Hilfe haben wir große Chancen auf einen Gewinn. 

Damit können wir noch mehr Familien beschenken!  

Spende im Dezember über unsere betterplace-Spendenseite:

https://www.betterplace.org/de/projects/86567-weihnachtsgeschenke-fuer-familien-im-mkuru-kwa-reuben-slum-in-nairobi

und verschenke eines der Weihnachtspakete an eine bedürftige Familie  

17€ unterstützen eine Familie für drei Wochen mit Grundnahrungsmitteln
32€ unterstützen eine Familie für drei Wochen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneprodukten
50€ schenken einer Familie nicht nur ein Lebensmittel- und Hygienepaket sondern unterstützen auch noch unsere reguläre Bildungsarbeit der MitarbeiterInnen unserer Partnerorganisation (Schulmaterialien und Nachhilfe in Kleingruppen, da die Schulen coronabedingt geschlossen sind).

29. Oktober 2020
von Joela Dukat
Kommentare deaktiviert für Die Themen der Jungen und Mädchen im Slum

Die Themen der Jungen und Mädchen im Slum

In den letzten Wochen haben sich die MitarbeiterInnen unserer Partnerorganisationen insbesondere den Problemen und Herausforderungen der Teenager-Mädchen und Teenager-Jungen angenommen.

In gezielten Mädchen-Workshops tauschten sich Ann und Roselyn mit den Mädchen über Hygiene und Sex, Drogenkonsum und -missbrauch und Teenagerschwangerschaften aus. Auch die Frage nach Karriere, Bildung und Mutterschaft war Thema. Die Mädchen erhielten zudem Hygieneartikel.

Schwerpunkt des Jungs-Workshops war psychische Gesundheit und der Umgang mit Suizid-Gedanken. Weitere Themen, die Joel mit den Jungs besprach, waren romantische Ablehnung, Selbstwertgefühl, Kindheitstraumata, Drogenabhängigkeit und häusliche Gewalt.

7. August 2020
von Joela Dukat
Kommentare deaktiviert für Das passiert mit euren Spenden für unsere Corona-Hilfe! Danke!

Das passiert mit euren Spenden für unsere Corona-Hilfe! Danke!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

15. Juli 2020
von Joela Dukat
Kommentare deaktiviert für Die neue Küche ist fertig!

Die neue Küche ist fertig!

Anfang diesen Jahres haben wir euch gebeten uns bei der Finanzierung einer neuen Schulküche zu unterstützen!

Dank euch ist die neue Küche nun fertig!

Die Schulköchin Franzis und besonders die Kinder sind sehr glücklich, dass sie jetzt nicht nur eine neue Küche mit drei Kochstellen haben. Wir haben sogar einen neuen Speise-Saal bauen können.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnten der Saal und die Küche leider noch nicht eingeweiht werden. Das Maendeleo Learning Center ist bis auf weiteres geschlossen.

Die MitarbeiterInnen unserer Partnerorganisation UWEZO haben aber eine Sondergenehmigung erhalten, mit der sie alle Kinder unseres Patenschafts-Programms in den neuen Speise-Saal einladen durften und sie mit weiteren Lebensmittel-Paketen beschenken konnten.

Vorher

Nachher

Wie ihr hier nachlesen könnt, unterstützen wir seit einigen Wochen im Rahmen unseres Corona-Programms viele Familien im Mkuru kwa Reuben Slum mit Lebensmittel-und Hygienepaketen.

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman