TS Care

– Gemeinsam für Afrika

Die Themen der Jungen und Mädchen im Slum

In den letzten Wochen haben sich die MitarbeiterInnen unserer Partnerorganisationen insbesondere den Problemen und Herausforderungen der Teenager-Mädchen und Teenager-Jungen angenommen.

In gezielten Mädchen-Workshops tauschten sich Ann und Roselyn mit den Mädchen über Hygiene und Sex, Drogenkonsum und -missbrauch und Teenagerschwangerschaften aus. Auch die Frage nach Karriere, Bildung und Mutterschaft war Thema. Die Mädchen erhielten zudem Hygieneartikel.

Schwerpunkt des Jungs-Workshops war psychische Gesundheit und der Umgang mit Suizid-Gedanken. Weitere Themen, die Joel mit den Jungs besprach, waren romantische Ablehnung, Selbstwertgefühl, Kindheitstraumata, Drogenabhängigkeit und häusliche Gewalt.

Kommentare sind geschlossen.

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman