TS Care Afrika

– ein Projekt der Stiftung TS

19. Juli 2018
von timotheushuebner
Keine Kommentare

Mit Herz und Hand!

Liebe Freunde und Beter,

habt vielen Dank für alle Unterstützung in den vergangenen beiden Wochen. Wie Ihr auf den Bildern sehen könnt, läuft der Wiederaufbau der Klassenräume von Maendeleo inzwischen auf Hochtouren.

Das Team von Uwezo hilft tatkräftig mit und trotz der Umstände werden die Bibelclubs in gewohnter Weise durchgeführt.

Kurzfristig waren auch junge Leute aus der Schweiz vor Ort, Weiterlesen →

30. Juni 2018
von timotheushuebner
Keine Kommentare

Aktuelle Information nach dem Brand

Liebe Freunde und Beter,

heute senden wir euch einen Bericht von Ann Vaati, unserer Mitarbeiterin der Uwezo Uplift Foundation, über den Brand an der Maendeleo Schule im Mukuru Kwa Rueben Slum in Nairobi.

Die Maendeleo Schule, mit ihrer Schulleiterin Beatrice, ist eine der Slumschulen, die Uwezo intensiv unterstützt. Weiterlesen →

29. Juni 2018
von timotheushuebner
Keine Kommentare

Große Freude und große Not!

„Freude und Schmerz liegen nahe beieinander!“

Liebe Freunde und Beter,

wie wahr dieses Sprichwort manchmal ist, mussten unsere Freunde von Uwezo gerade schmerzlich erleben.

Die Freude war groß, als Ann von Uwezo 175 Paar Schuhe an Kinder aus dem Maendeleo Learning Centre im Slum Mukuru Kwa Ruben verschenken konnte. “Valisha Kiatu” hatten wir dieses Projekt auf Suheli Weiterlesen →

27. April 2018
von timotheushuebner
Keine Kommentare

Lichtstrahlen für Kinder in Not

“Herr das Licht deiner Liebe leuchtet auf, strahlt inmitten der Finsternis für uns auf!”

Liebe Freunde von TS Care und Uwezo uplift foundation,

erleben wir es nicht selbst gerade hautnah? Endlich musste der Winter weichen. Da wo die Wärme und das Licht das Eis schmelzen ließ, erwachte neues Leben und damit Hoffnung und Freude. Solche Lichtstrahlen der Liebe möchten auch wir für die uns anvertrauten Kinder in den Slums von Nairobi sein.

Glückliche Kids bei der Verpflegung

Lichtstrahl Patenschaften

Dank euch Pateneltern können nun 22 Kinder ungestört die Schule besuchen und auch ihren Familien helft ihr mit
Weiterlesen →